Mittwoch, 18. Oktober 2017

Kleiner Bericht über meinen Besuch der Frankfurter Buchmesse


Ich habe am Freitag, den 13.10.17, die Buchmesse besucht und mich mit einigen lieben Freunden, die aus ganz Deutschland angereist waren getroffen. Ich freue mich immer auf die Buchmesse, damit ich liebgewonnene Freunde wiedersehen kann, die viel zu weit weg wohnen. Das steht bei mir im Vordergrund des Messebesuchs.


Toll finde ich es, Autoren und Facebookfreunde auf der Messe zum 1. Mal persönlich zu treffen. Diesmal durfte ich die Autorin Annette Henning kennenlernen. 
Viele Autoren lesen aus neuen Büchern, andere werden interviewt und es gibt Signierstunden. 

Hier einige Bilder von meinem Messebesuch:


Ssebastian Fitzek (sein neues Buch "Flugangst 7a" erscheint demnächst)
Der 7. Zorn erscheint auch demnächst
Das Autorenpaar Iny Lorentz


Eine liebe Freundin hat mir ein signiertes Exemplar besorgt. Vielen Dank, Wenke.



Ein signiertes Exemplar von Nora Bergers "Hexenzeichen" habe ich auch bekommen

Das ist auch immer Pflichtprogramm (einmal im Leben in blond):


 
Die Thrillerautorin Melisa Schwermer haben wir auch getroffen

1 Kommentar:

  1. Hey,

    danke für deinen Bericht und die vielen Bilder. <3

    Hab einen tollen Abend.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi von angeltearz liest

    AntwortenLöschen

Rezension zu "Ein angesehener Mann" von Abir Mukher Jee, übersetzt von Jens Plassmann, Heyne Verlag, historischer Kriminalroman

T itel: Ein angesehener Mann Autor: Abir Mukher Jee Übersetzt von: Jens Plassmann Seitenzahl: 512 Seiten ( TB, 10.7.17) ISBN N...